Über mich

Sandra Schmid

Heilpraktikerin Sandra Schmid

Mein Name ist Sandra Schmid. Ich wohne im schönen Deggendorf, dem Tor zum Bayerischen Wald. Schon als Kind wuchs ich mit Naturheilkunde auf und mein Wunsch war, irgendwann einmal selbst anderen Menschen damit zu helfen. Nach meinem Studium zur Sozialpädagogin (B.A.) arbeitete ich in unterschiedlichen Bereichen der Sozialen Arbeit. Dabei stand die Tätigkeit mit Kindern und Jugendlichen hauptsächlich im Vordergrund. Aus beruflichen Gründen meines Mannes lebten wir fast 5 Jahre in Amerika. In diesem Lebensabschnitt fand ich die Zeit mich meinen langgehegten Wünschen zu widmen. Ich entschied mich für die Ausbildung zur Ganzheitlichen Ernährungs- und Gesundheitsberaterin und merkte nach Abschluss, dass dies nur ein Teil des großen Ganzens ist und ich nicht nur beratend tätig sein möchte sondern therapeutisch. Dies war der Grund, dass ich den Schritt gewagt habe und die Heilpraktikerausbildung im Fernstudium an der Naturheilschule Isolde Richter zu beginnen. Im Jahr 2020 stellte ich mich der Prüfung und erhielt die Zulassung zur Heilpraktikerin.

 

Ausbildungen

  • Zulassung zur Heilpraktikerin 2021
  • Zertifizierung zur Säure-Basen-Beraterin – Naturheilschule Isolde Richter
  • Zertifizierung zur Ganzheitlichen Ernährungs- und Gesundheitsberaterin –
    Akademie der Naturheilkunde
  • Sozialpädagogin (B.A.) 2012 

Fachfortbildungen

  • Homöopathie (2016-1019) – Naturheilschule Isolde Richter
  • Schröpfen und Baunscheidtieren – Naturheilschule Isolde Richter
  • Wirbelsäulentherapie nach Dorn und Breuss,
    Osteopathische Grundtechniken – Naturheilzentrum Steininger
  • Ohrakupunktur – Naturheilschule Isolde Richter
  • Fußreflexzonenmassage – Sr. Jubilata, Kloster Strahlfeld
  • Lachyoga-Trainerin – Lachschule Bären Lachen, Robert Meisner